Kostenlose Beratung unter 040 79724421

Welche Weiterbildung passt zu mir?

Um die richtige Weiterbildung zu finden, sind einige Überlegungen notwendig. Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Lernmethoden und Lernorten fĂŒr die berufliche Rehabilitation. Die Wertigkeiten der AbschlĂŒsse reichen von einem Teilnahmenachweis bis zur staatlichen PrĂŒfung. Zudem werden Weiterbildungen virtuell oder in PrĂ€senz angeboten.

FĂŒr die Motivation ist es wichtig, die Dauer der Fortbildung zu kennen und sich der privaten UnterstĂŒtzung sicher zu sein. Letztere ist beim Lernen mit Handicaps von Bedeutung. Im Eifer des tĂ€glichen Lernalltages gibt es schnell EinschrĂ€nkungen im persönlichen Wohlbefinden. Das private Umfeld kann hier eine gesunde Lebensweise fördern.

Welche Schritte sind erforderlich, um eine Weiterbildung zu starten?

  1. Entscheidung – Welche Weiterbildung bringt mich beruflich voran?
  2. Recherche – Wo wird meine Wunsch-Weiterbildung angeboten?
  3. Überlegung – Passt die Weiterbildung zu meinen/m Handicap(s)?
  4. Angebot – Kontaktaufnahme zu Weiterbildungsanbietern und KostentrĂ€gern
ZurĂŒck zum Inhalt
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Weiterbildungen werden vom IBB angeboten?

Jetzt kostenlose Kursberatung sichern

wiebke wendt

Wiebke Wendt
IBB Institut fĂŒr Berufliche Bildung (IBB)
Fachgebietsleitung Berufliche Reha
040 79724421

Was macht eine gute Weiterbildung aus?

Eine gute Weiterbildung erkennen Sie daran, dass folgende QualitÀtskriterien genannt und beschrieben sind:

  • Zielgruppe
  • Inhalte, Angebotsform 
  • Beginn, Dauer und Ablauf
  • Teilnehmerzahl
  • Kosten und technische Voraussetzungen
  • Lernziele
  • Autoren, Moderatoren/Tutoren
  • Inhalte, besonders auch das fachliche Niveau
  • Methodik und Didaktik – medientechnische QualitĂ€t und Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten
  • Lernerfolgskontrollen
  • Betreuungskonzept
  • Evaluation und QualitĂ€tssicherung

Es ist wichtig, dass diese Kriterien fĂŒr Sie passen und Sie gut darĂŒber informiert werden.

ZurĂŒck zum Inhalt

Eine Weiterbildung wÀhrend der beruflichen Reha ist eine sehr gute Möglichkeit, den beruflichen Wiedereinstieg zu meistern.

Wiebke Wendt
Fachbereichsleitung Berufliche Rehabilitation, IBB AG

Welche Vorteile habe ich durch eine Weiterbildung beim IBB?

Das Angebot an Weiterbildungen beim IBB ist vielfĂ€ltig und lĂ€sst Ihnen viel Spielraum fĂŒr Ihre individuelle berufliche Rehabilitation. Mit unseren professionellen, breit aufgestellten Teams ist Ihnen eine fachliche und bedarfsgerechte Betreuung und Bildungsbegleitung sicher. Die Ausstattung ist arbeitgeberĂ€hnlich und spiegelt eine reale Arbeitsplatzumgebung mit moderner Vollausstattung wieder. Damit können wir Sie bereits wĂ€hrend Ihrer Weiterbildung auf die Anforderungen an den Arbeitsmarkt realistisch vorbereiten.

  • Lernen in kleinen Teams mit Möglichkeit der Vernetzung untereinander oder 
  • Lernen von zu Hause in betreuter AtmosphĂ€re
  • StĂŒtzunterricht und betreute Praktika
  • Modulares Lernen – maßgeschneidert fĂŒr den individuellen Bedarf
  • Arbeitsmarktnahes Seminarangebot
  • Persönlicher Ansprechpartner mit laufender Betreuung
ZurĂŒck zum Inhalt
Wiebke Wendt

Sie benötigen eine Beratung?

Sie haben noch Fragen und benötigen Informationen zu Weiterbildungen oder Umschulungen? Jetzt kostenlose Beratung sichern!

  •  
  •  
  •